FOLGT DER NÄCHSTE F4-SIEG FÜR JULIAN HANSES?

HILDENER STARTET AUF DEM RED BULL-RING IN ÖSTERREICH

Als strahlender Sieger beendete Julian Hanses das zweite Rennwochenende der ADAC Formel 4 auf dem Lausitzring und reist entsprechend motiviert zum dritten Durchgang. Schauplatz ist diesmal der Red Bull-Ring im österreichischen Spielberg. Am Wochenende warten wieder insgesamt drei Wertungsläufe.

Dass Nachwuchsrennfahrer Julian Hanses die Winterpause bestens genutzt hat, zeigte der junge Rheinländer bereits an den ersten beiden Rennwochenenden der ADAC Formel 4. In sechs Rennen landete er fünf Mal in den Punkten und feierte vor 60.000 Zuschauern auf dem Lausitzring seinen ersten Sieg in der Highspeed-Nachwuchsschule des ADAC.

An diese starke Performance möchte er nun auf der aktuellen Formel-1-Rennstrecke in Österreich anknüpfen. Der 4.318 Meter lange Kurs wurde 2011 umgebaut und bietet eine beeindruckende Kulisse. „Ich war ja bereits im vergangenen Jahr hier zu Gast und habe die Strecke auf Anhieb gemocht. Die Kulisse ist wirklich beeindruckend, zusätzlich gibt es einige anspruchsvolle Stellen an denen man viel Zeit gewinnen, aber auch verlieren kann“, berichtet der 19-jährige Rennfahrer.

Die ADAC Formel 4 beeindruckt in dieser Saison mit einer hohen Leistungsdichte. Bis zu 15 Fahrerinnen und Fahrer haben die Chance an der Spitze mitzufahren, entsprechend wichtig ist es perfekt vorbereitet zu sein. „Ich bin gut gerüstet. Die Wochen nach dem Lausitzring habe ich genutzt um mich weiter zu verbessern und fühle mich bereit für den Kampf um den Sieg“, fährt Julian fort.

Insgesamt bestreitet die ADAC Formel 4 wieder drei Wertungsläufe. Der erste startet am Samstag um 17:35 Uhr, Lauf zwei und drei folgen dann am Sonntag um 10:05 Uhr und 16:30 Uhr. Alle Geschehnisse können wieder live auf den deutschen Sportsendern Sport1 und Sport1+, sowie im Online-Stream auf www.sport1.de verfolgt werden.

SOCIAL HUB // INSTAGRAM

FEED // #JULIANHANSES

FEED // #JULIANHANSES // @JULIANHANSES

Julian Hanses Motorsport © 2021. All Rights Reserved. Powered by KSM SPORT MARKETING